Open menu

De Havilland DH.53 Humming Bird

2022 05 30 10 03 11 Window

Die "de Havilland DH.53 Humming Bird" war ein britisches Leichtflugzeug, das in den 1920er Jahren gebaut wurde.  Es gab insgesamt 15 Flugzeuge des Typs, von denen acht Exemplare zum Einsatz als Trainingsflugzeug bei der Royal Air Force kamen. Drei wurden nach Australien und jeweils eines nach Russland und in die Tschechoslowakei exportiert . Die letzten beiden Humming Birds der RAF wurden für Start- und Landeversuche auf dem Luftschiff R-33 verwendet. Sechs der acht RAF-Maschinen erhielten nach der Ausmusterung im Jahre 1927 zivile Kennzeichen und flogen noch etliche Jahre. Ein Exemplar verblieb bei der Shuttleworth Collection in Old Warden, ist jedoch inzwischen nicht mehr flugfähig. 

Das Slow Flyer Kit von "Slowflyer-Bausätze.de" hat eine Spannweite von 500mm und ist im Maßstab 1/20 gehalten. Es besteht komplett aus Balsa Holz und ist deshalb schon ziemlich filigran. Bespannt wird das Modell mit Japan Papier und Spannlack, also ganz die alte Modellbau Schule.

Hauptmenue